Umsatzsteuerpauschalierung nach § 24 UStG ab 01.01.2022

Die Änderungen des Jahressteuergesetz sind ab 01.01.2022 in Kraft getreten.

Wir möchten alle Lieferanten daran erinnern, falls noch nicht geschehen, uns schnellst möglichst zu informieren, wenn bei Ihrem Betrieb in 2022 der pauschale Steuersatz von 9,5 % ( ab 01.01.2022) anzuwenden ist.

Ohne die von Ihnen unterschriebene Mitteilung, werden wir Ihre Lieferungen ab 01.01.2022 mit 07 % bzw. 19 % versteuern müssen.

Das Schreiben können Sie sich mit nachstehender pdf-Datei herunterladen.

Corona Überbrückungshilfe III bis zum 31. März 2022 verlängert  

Die Fa. Tönnies bescheinigt die Corona bedingte Verzögerung der Schlachtungen.